Helfereinsatz am Weissenstein

Am Samstag, 28. September 2019 fand am Weissenstein der diesjährige DCW-Helfereinsatz statt. Vielen Dank an alle Helfende für die Unterstützung!

Neues Flugregime am Weissenstein

Nachdem der Flugbetrieb am Weissenstein in Solothurn während Jahren stetig zugenommen hat, kam es im Mai 2019 nach einer Häufung von Beschwerden des Startplatzverpächters zum Eklat: Dem Startplatz Weissenstein drohte die Schliessung.

Variometer vermisst?

Wir haben zwei Variometer am Startplatz Weissenstein gefunden - wem gehören die Geräte?

Sonderregelung Flugplatz Courtelary

Diesen Frühling ist die geplante Vereinbarung mit dem Flugplatz Courtelary aufgrund eines Konfliktes zwischen einzelnen Gleitschirmpiloten und Vertretern des Flugplatzes leider nicht zustande gekommen.

Clubfest 2019

Aufgrund der unsicheren Wetterprognosen für Samstag galt wieder einmal das Motto "Zuerst das Vergnügen, dann das Fliegen". So trafen sich zahlreiche DCWler mit Kind und Kegel*innen abends beim Landeplatz-Hof, um sich in der "hüumigen" Schüür zu verpflegen, während es draussen den Windsack umherschlug.

DCW Flugreise 2019

Flugferien DCW - Viva Italia 6. bis 14. April 2019 Organisiert von Thomas Baumann mit Ortsguide Davide Cardona. Text und Fotos Fritz Hodel Die Wettervoraussichten für die „Italienwoche“ waren wirklich hundsmies. Ganz Europa bekam gehörige Duschen ab. Ich war gespannt, wie, wo und wieviel wir fliegen werden. Zum richtigen

Revision der Wetterstation

Ausgerüstet mit Kletterutensilien, Werkzeugkoffer und Ersatzteilen haben sich dieses Jahr Joel und Samuel auf die Antennenplattform der GAW Gewagt um die lang erwartete Revision der Wetterstation duchzuführen. Leider war nicht wie erhofft ein Defekt an den Schaufeln auszumachen.

Revisionsarbeiten Seilbahn Weissenstein

Auch in diesem Jahr führt die Seilbahn Weissenstein AG Revisionsarbeiten an ihrer Infrastruktur durch. Gerne zitieren wir hierfür die offiziellen Mitteilungen und verweisen für weitere Informationen direkt zum

Generalversammlung 2019

Am Abend des 1. März zur besten Fastnachtszeit fand im alten Spital in Solothurn die Generalversammlung 2019 des DCW statt. Behandelt wurden die ordentlichen Traktanden gemäss den Vereinsstatuten sowie einen Antrag eines Clubmitglieds.

Notschirm werfen & falten

Pünktlich zum ersten Advent fand als Abschluss der Saison das Notschirmwerfen und -falten des DCW in der Turnhalle Oberdorf statt.

Auch der letzte Baum will zerlegt werden

Helfereinsatz am Bettlachberg

Am 10. November 2018 fand der DCW-Helferanlass am Bettlachberg statt. Acht Clubmitglieder arbeiteten einen Tag lag zusammen mit dem Verpächter Erich und seinen Leuten rund um den Startplatz Bettlachberg. Vielen Dank an alle Helfer für den tollen Einsatz!

Der Athlet im Fokus

Vortrag X-Pyr 2018 – die Bilder

Am 19. Oktober 2018 hat uns Fabian mit seinem Vortrag mit an die X-Pyr 2018 genommen: wir haben mitgeschwitzt, mitgelacht und einen tollen Eindruck von diesem einzigartigen Abenteuer vermittelt bekommen. Der Abend wurde von Stephan (Bäri) fotografisch festgehalten. Im Namen des Vereins danke ich allen

Hike & Fly Tour 2018

von Grandvillard – auf den La Vudalla 1669 m, 900 Höhenmeter. Gut gewählt haben die Organisatoren Joél und Fabian den Sonntag und das Ziel unseres DCW Klubausfluges. Lag doch das Mittelland von Solothurn bis und mit Bulle unter einer geschlossenen Hochnebeldecke.

Clubfest 2018

Am 30. Juni 2018 fand unser jährliches Clubfest statt. Eine Hand voll DCW-Mitglieder traf sich am Morgen in Bettlach und fuhr darauf gemeinsam auf den Grenchenberg zum Startplatz Bützen.

4. Edition Jura Altitude

Vom 21. bis zum 24. Juni 2018 findet die 4. Edition des Hike & Fly-Wettkampfs Jura Altitude statt.

Erneutes Flugchaos am Weissenstein

Der Delta- und Gleitschirmclub Weissenstein bittet alle Piloten und Pilotinnen eindringlich beim Anflug des Landeplatzes Oberdorf eine korrekte Landevolte zu fliegen. Der Abbauraum befindet sich bei jeder Windrichtung über dem Feld. Abbaukreise über dem Dorf sind zu unterlassen. Nahe am Landeplatz, vom Dorf her gesehen,

Generalversammlung 2018

Am Abend des 2. März fand im alten Spital in Solothurn die Generalversammlung 2018 des DCW statt. Behandelt wurden die ordentlichen Traktanden gemäss den Vereinsstatuten sowie einen Antrag eines Clubmitglieds.

Motivation Groundhandling

Wir wissen es eigentlich ja alle, dass wir mehr Groundhandling trainieren sollten: Die positiven Auswirkungen auf das Fluggefühl, die motorischen Fähigkeiten, das Kennenlernen des Schirms und die generelle Fitness sind gleichermassen gross wie auch nützlich.

Geschenkidee

Seit kurzem ist das Buch "HIKE and FLY - 50 Traumtouren in der Schweiz" von Werner Bösch und den Fotografien von Andreas Busslinger im Handel erhältlich.

Einsatz am Bettlachberg

Am Samstag, 18. November 2017, fand am Bettlachberg unser jährlicher Arbeitseinsatz statt. Zusammen mit Erich, dem Grundeigentümer des Startplatzes Bettlachberg haben 12 DCW-Mitglieder die umliegenden Wiesen von Bäumen und Büschen befreit. Es wurde mit grossem Einsatz gesägt, gehackt und befeuert - so wie es sich

Tandemflüge am Weissenstein und Jura

Du möchtest als Nicht-Pilot / Nicht-Pilotin selber einen Flug von einem unserer Startplätze erleben? Der Delta- und Gleitschirmclub bietet als gemeinnütziger Verein keine kommerziellen Tandemflüge an. Gerne vermitteln wir Dich aber an ein Clubmitglied, das über eine vom Schweizerischen Hängegleiterverband SHV anerkannte Ausbildung für den

Startplatz-Video Grenchenberg

Wir haben kürzlich mit einer Mini-Drohne (DJI Spark) ein Video über den Startplatz Bützen am Grenchenberg gedreht. Im Film ist die Vorbereitung und der Start eines Tandemflugs in herbstlicher Umgebung zu sehen. Das Video bietet zudem einen guten Überblick über das Startgelände.

Neue Meteo-Station auf der Röti

Seit letzter Woche steht auf der Röti ein neuer Fahnenmast mit einer Meteo-Station. Markus Erb hat das Projekt geplant und finanziert. Zusammen mit Mitgliedern des DCW wurde die Station montiert und in Betrieb genommen. Unter dem nachfolgenden Link können die Wetter-Daten abgerufen werden. Der Vorstand

Flugchaos am Weissenstein

Mit Inbetriebnahme der neuen Seilbahn auf den Weissenstein vor mehr als zwei Jahren hat der Flugbetrieb am Solothurner Hausberg spürbar zugenommen. Mit über 981 dokumentierten Flügen im XC-Contest war der Weissenstein im Jahre 2016 einer der meistgenutzten Startplätze der Schweiz. Dieser Trend zeigt sich auch

Neuer Start- und Landplatz online

Wir haben die Beschreibungen zum Startplatz Bettlachberg und zum Landeplatz Zelg online gestellt. Insbesondere die Deltisten werden Grund zur Freude haben: An den Startplatz Bettlachberg kommt man mit dem Auto bis ein paar Meter direkt heran. Es ist kein mühsames Delta-Schleppen notwendig. Ebenso bietet sich

Clubwagen wieder voll!

Unser Logistikfachmann Joël hat zusammen mit seiner kleinen Mannschaft den Clubwagen für die Saison vorbereitet. Der Kühlschrank ist nun wieder prall gefüllt. Zudem hat er einen neuen Windsack auf dem Silo montiert. Der DCW ist bereit für die Flugsaison 2017!

Revision der Wetterstation

Ausgerüstet mit Kletterutensilien, Werkzeugkoffer und Ersatzteilen haben sich Joel und Stephan am Freitag auf die Antennenplattform der GAW gewagt um an unserer Wetterstation die lang ersehnte Revision durchzuführen. Durch äussere Einflüsse wurde der gesamte Windrichtungs-, und Windgeschwindigkeitssensor abgerissen.

Hike & Fly Grindelwald

Am Wochenende des 14. Oktobers 2017 organisieren unsere Clubmitglieder Stephanie und Fabian in Zusammenarbeit mit dem SAC Sektion Weissenstein eine Hike & Fly Tour in Grindelwald. Wer zu Fuss mit dem Gleitschirm die Kondition für 2 bis 3 Stunden Bergwandern hat und gerne gemeinsam mit

3. Edition Jura Altitude

Vom 22. bis zum 25. Juni 2017 findet die 3. Edition des Hike & Fly-Wettkampfs Jura Altitude statt.

Andalusia mit Freunden

Unser Mitglied Fritz hat einen kleinen Reisebericht von seinem Ausflug nach Andalusien verfasst. Nachfolgend ein Ausschnitt der Reise zum inspirieren und träumen. Für direkte Fragen oder Anregungen steht Fritz natürlich gerne zur Verfügung.

Zeit mit dem Notschirm

Dieses Wochenende fand in der Turnhalle Oberdorf das bereits schon fast traditionelle Notschirmwerfen und -packen unter der fachkundigen Anleitung und Aufsicht von Heinz Rudin statt.

Generalversammlung 2017

Am Abend des 3. März fand im alten Spital in Solothurn die Generalversammlung 2017 des DCW statt. Behandelt wurden die ordentlichen Traktanden gemäss den Vereinsstatuten. Anträge von Vereinsmitgliedern sind zuvor keine eingegangen.

FAI Wettkampf: Neuer Jackpot-Modus

Frühlingszeit ist Streckenflugzeit! Für die Flugsaison 2017 haben wir uns einen neuen Modus für den DCW FAI-Wettkampf ausgedacht. Mach doch auch mit, erfliege neue Routen und gewinne am Ende des Jahres den Jackpot!

Weissensteintunnel gerettet!

Gute Neuigkeiten für Jura-Nord-Fliegende: Das Bundesamt für Verkehr (BAV) hat beschlossen, den Weissenstein-Eisenbahntunnel zu sanieren. Es nimmt damit die Anliegen der betroffenen Regionen auf. Diese wollen die bisherigen Reisezeiten im öffentlichen Verkehr und den Anschluss an den Schienenverkehr beibehalten.

Gratis Talfahrt vom Weissenstein

Wer als Gleitschirmpilot oder -pilotin am Weissenstein unterwegs ist hat nebst der schnellen Beförderung mit der Seilbahn einen weiteren Vorteil: Sollten die Bedingungen einen Start nicht zulassen, fährst Du gratis wieder ins Tal nach Oberdorf.

Winterzeit ist Lesezeit

Wer am DCW-Meteoabend vom letzten Jahr teilgenommen hat weiss: Die wohl einfachste und zuverlässigste, eigenhändige Wetterprognosse wird mittels der 500hp-Höhendruckkarte erstellt.

DCW-Unterstützung aus Pontresina

Im DCW-fernen Pontresina lebt und arbeitet Club-Mitglied Pesche Käch auf dem Camping Morteratsch. Wer ihm und seiner Familie einmal über die Schulter schauen möchte, kann das im Rahmen der Sendung SRF Familiensache Ferienzeit tun. Und natürlich wird auch geflogen in Pontresina!

Theorieabend DC Falk – 2. März 2017

Nach der durchs Band positiven Resonanz vom letzten Jahr, wird auch heuer wieder ein Theorieabend zu diversen Themen durchgeführt. Dieses mal übernimmt der DC Falk die Regie und lädt zum gemütlichen und informativen Zusammenkommen ein.

Verfahren Windpark Grenchenberg

Auf dem Grenchenberg ist seit längerer Zeit der Bau von 6 Windenergieanlagen mit einer maximalen Höhe von 160m geplant. Die Beschwerde des Vereins Pro Grenchen gegen das Projekt wurde kürzlich vom Regierungsrat des Kantons Solothurn aufgrund fehlender Legitimation zurückgewiesen. Der Verein Pro Grenchen hat diesen

XC-Contest 2017 – gratis anmelden!

Seit dem 1. Oktober 2016 läuft bereits die Streckenflugsaison 2017 im XC-Contest. Neu ist dafür für SHV-Mitglieder keine Sportlizenz mehr erforderlich. Das heisst, um am Wettberwerb teilzunehmen, fallen keine zusätzliche Kosten mehr an.

Snow & Fly Bettlachberg

Wie unser Clubmitglied Fritz gemeldet hat, ist unser neuer Startplatz am Bettlachberg derzeit offen fürs Fliegen und zum Schlittenfahren. Der Wind sei aber noch etwas boeig und die Sicht nicht über jeden Zweifel erhaben. Zieht Euch warm an!

THERMIK Messe Sindelfingen

Die THERMIK 2017 bietet – rechtzeitig zum Saisonbeginn- Gelegenheit sich über Neuheiten und Trends rund um den Gleitschirm-und Drachenmarkt zu informieren. Führende in- und ausländische Hersteller, Händler, Flugschulen und Verbände präsentieren hier ihre Produkte und Dienstleistungen. Vom Anfängermodell bis hin zum Hochleistungsgerät der Spitzenklasse, Helmkameras,

Meteoabend

Am 9. Dezember 2016 fand im Sääli des Restaurant Post in Riedholz ein Meteoabend des DCW statt. Unsere Clubmitglieder Stephanie und Fabian, beide mit einem professionellen meteorologischen Hintergrund, führten gemeinsam durch den Abend mit zahlreichen Beispielen und Hintergrundinformationen zu vergangenen Streckenflugtagen.

Neuer Startplatz Bettlachberg

Am Samstag des 22. Oktobers 2016 haben rund 15 Mitglieder des DCW am Bettlachberg dazu beigetragen, einen neuen Startplatz für Gleitschirm- und und Deltapilotinnen und -piloten zu erschliessen. Wir waren den ganzen Tag im Einsatz und haben gemeinsam mit den lokalen Landwirten das Weidegelände von

Clubfest 2016

Trotz nicht ganz idealen Wettervoraussetzungen konnte das Clubfest am 02. Juni 2016 erfolgreich durchgeführt werden. Vielen Dank an Alle für den gemütlichen Abend! Natürlich wollen wir Dir die eine oder andere Aufnahme des Abends nicht vorenthalten.

Theorieabend zum Thema Streckenflug

Der DCW organisiert zu Beginn der Flugsasion 2016 wieder einen Theoriabend zum Thema Streckenflug, diesmal zusammen mit dem DC-Falk und dem DGC-Biel. Der Anlass besteht aus Kurzvorträgen und anschliessenden Diskussionsrunden.

X